Das Leben ist (m)ein Freudenfest
Mach dein
Freudenfest

- Ein Freudenfest - Einziges Ziel: Freude zu verbreiten

- Ein Fest für Jung, Alt und Mittelalterlich :-)

- Ein Fest für alle Kulturen, alle Lebensumstände und alle Lebenseinstellungen

- Ein Fest für alle Menschen, alle Tiere und alle Pflanzen

Philosophie:

 

Freudenfeste sind Orte der Begegnung wo sich Menschen treffen, die aus reiner Freude handeln. Diese Feste können von ein paar Stunden zu ein paar Tagen, Wochen, Monaten, Jahren dauern. Dahinter steht die Philosophie: Das Leben ist ein Freudenfest. Ein Leben verbunden mit der Quelle, mit den eigenen Fähigkeiten bringt jeden Einzelnen in seine Größe, Kraft und Stärke. Wir wirken auf dem Platz der uns gebührt. Fügen uns mit unseren Fähigkeiten in der Gemeinschaft ein, welche durch uns und um uns blüht und gedeiht. Ein befruchtendes Miteinander das uns als Erdengemeinschaft stärkt. Das Fest ist ein Ausgangspunkt, eine Starthilfe in den aktuellen Lebensumständen – es geht aber um viel mehr – es geht darum jeden Tag sein Freudenfest zu feiern, zu erkennen, dass wir in Fülle leben und das wir umgeben sind von wunderbaren Menschen, egal wo wir gerade sind. Das es keine Diskrepanz mehr von Freudenfesten und anderen Orten auf der Welt gibt. Dass die Freude alles erfüllt, die man erlebt, wenn man Dinge tut, die man von Natur aus gerne macht.

 

Wer kann ein Freudenfest organisieren?

 

Jeder dem die Idee gefällt und der Freude daran hat ein Fest aus der Freude am Leben zu feiern. Es ist egal ob man ein Freudenfest im Verwandtenkreis, im Freundeskreis oder für seine gesamte Gemeinde, das ganze Bundesland, das Land, die Welt seine Community machen will – es ist immer eine Freude. Es eignet sich auch sehr gut um die Nachbarn besser kennenzulernen und Gemeinschaft wieder mehr zu leben. 

Woher stammt die Idee?

Das 1. Klagenfurter Freudenfest wurde aus einer Idee einen Kleidertausch zu organisieren geboren. Sabrina und Elke haben dieses außergewöhnliche Fest initiiert und befreundete Initiativen eingeladen sich hier zu engagieren und präsentieren. Binnen kürzester Zeit hat sich das Programm gefüllt und aus einer Idee wurde Wirklichkeit. Elkewar die Herbergsmutter des Festes und bot einen wunderbaren Rahmen in der Klagenfurter Innenstadt, um das erste Fest gemeinsam zu feiern.

Viele weitere sollen folgen.

Was ich sonst noch wissen sollte?

Hier findet komprimiert alle Infos wenn ihr selbst ein Freudenfest organisieren wollt - viel Freude!

 


 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now